Wer kann Die Galerie Lukasch anmieten?

Die Galerie Lukasch versteht sich als ein Raum und Treffpunkt für kreative Menschen. Jeder, der sich hier angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen die Galerie anzumieten.
Besonders all jenen, die am Anfang Ihrer Karriere stehen, möchten wir die Möglichkeit geben sich und ihre Arbeiten zu präsentieren. Junge Talente (egal welchen Alters und Ausbildung) sind herzlich willkommen! 

Kann man die Galerie auch für andere Zwecke  anmieten?

Ja, das geht.

Hier einige Beispiele:

  • Vorträge und Lesungen

  • Besprechungsraum

  • Produktpräsentationen

  • Workshops

  • PopUp-Store

  • Modenschauen

  • Theateraufführungen

  • Und vieles mehr...

dauer der ausstellung

Wochenlange Ausstellungen sind unserer Meinung nach nicht mehr zeitgemäß.

Das Entscheidende für eine erfolgreiche Ausstellung ist der "Event-Charakter".

Das Gros der Umsätze wird erfahrungsgemäß bei den Vernissagen gemacht. In den Wochen danach sind die meisten Galerien menschenleer. 

Der konventionelle Ansatz von klassischen Galerien stammt aus einer Zeit in der es noch "flanierende Kunstkäufer" gab. Unserer Erfahrung nach ist dieser Ansatz leider nicht mehr zeitgemäß. 

Wer die Galerie dennoch für einen längeren Zeitraum

mieten möchte wird natürlich nicht abgewiesen! Hier erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.

Größe

und Ausstattung der Galerie

Die Galerie verfügt über
ca. 25 laufende Wandmeter. Jeder Meter ist mit professionellen Galerieschienen ausgestattet.

Die Beleuchtung entspricht musealen Ansprüchen.

organisation

Das Kuratieren der Ausstellung, der Auf- und Abbau, Versand der Einladungen, Vernissage, Betreuung der Ausstellung, etc. …alle Arbeiten im Zusammenhang mit der Ausstellung sind Sache der Mieter. Wie gesagt:

rent YOUR gallery.

Gruppen-ausstellung

Die Galerie Lukasch eignet sich aufgrund der räumlichen Aufteilung hervorragend für die gleichzeitige Ausstellung mehrere Künstler.

fördertopf der stadt nürnberg

 Wir möchten ausdrücklich auf die Möglichkeit einer Ausstellungsförderung durch die Stadt Nürnberg hinweisen!

Also einfach:

1. Förderantrag ausfüllen

   (WIR HELFEN HIERBEI GERNE

   WEITER! Ist gar nicht schwer:)

2. Bis zu 2500 Euro Fördergeld

   bekommen

3. Freuen

kaution

Bei Schlüsselübergabe bitte 500 Euro in bar mitbringen. Sofern bei Schlüsselrückgabe alles okay ist, bekommt der Mieter die Kaution sofort zurück. Bei Schlüsselübergabe wird ein kurzes Übergabeprotokoll erstellt.

Partytime

Wir lieben Partys! Aber… die Galerie Lukasch ist eine Kunstgalerie im EG eines Mehrfamilienhauses. Daher ist leider spätestens um 22 Uhr Zapfenstreich.

Öffnungs-zeiten

Die Galerie Lukasch befindet
sich im EG eines Mehrfamilien-hauses. Daher sind Öffnungs-
zeiten bzw. Veranstaltungen zwischen
22Uhr - 8Uhr

leider nicht gestattet. Ansonsten steht es Ihnen als Mieter völlig

frei, wie und wann Sie Ihre Kunden, Freunde, etc. in

IHRE Galerie einladen.

Einladungs-karte etc.

Falls gewünscht hilft unsere hausinterne Grafikdesignerin gerne weiter.

Objektkunst, Performances, Modenschau und co.

Die Galerie Lukasch ist für fast alles zu haben! Die hohen Decken (bis zu 3,80 Meter), die professionelle Ausleuchtung und vieles mehr, bieten das perfekte Umfeld für fast alles.

vorab-besichtigung

Sie wollen sich vorab einen Eindruck der Räumlichkeiten machen? Sehr gerne! Und überdies auch sehr empfehlenswert.

Wer ist für das aufhängen/ aufstellen/ installieren der Kunstwerke verantwort-lich?

Die/Der ausstellende Künstler/in ist selbst dafür verantwortlich. Das Equipment für den Aufbau wird von uns gestellt. Details erklären wir gerne persönlich.

verkaufs-provision

In der Galerie Lukasch gibt es keine Verkaufsprovision. Der Verkaufserlös geht zu 100 % an den ausstellenden Künstler.

© GALERIE LUKASCH